顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

自信

Selbstvertrauen

   
   
你说 Du sagst
再不把必然相信 Du habest es nicht mehr nötig, zu glauben
再不察看指纹 Bräuchtest Fingerabdrücke nicht mehr zu prüfen
攥起小小的拳头 Du ballst deine kleine Faust
再不相信 Und glaubst an nichts mehr
眯着眼睛 Blinzelnd
独自在落叶的路上穿过 Gehst du allein über die laubbedeckte Straße
让那些悠闲的风 Und versetzt den sorglosen Wind
在身后吃惊 Hinter dir in Erstaunen
你骄傲地走着 Stolz gehst du weiter
一切已经决定 Alles ist schon beschlossen
走着 Du gehst
好像身后 Als ob dir
跟着一个沮丧得不敢哭泣的 Ein Kind folgte, so deprimiert, dass es sich nicht mal zu weinen traut
孩子 Ein Kind
他叫命运 Namens Schicksal
   
一九八一年四月 April 1981