顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

一个帝国士兵的末日

Der letzte Tag eines kaiserlichen Soldaten

   
   
那颗命运的子弹碰到了你 Die Schicksalskugel trifft dich
一霎时一切就变得十分可悲 Und in Sekundenschnelle wird alles unendlich jämmerlich
你忘记了锋利的裤线和军礼 Du denkst nicht mehr an scharfe Bügelfalten und militärischen Gruß
像一条无鳞鱼被沼泽捕获 Bist wie ein schuppenloser, im Sumpf gefangener Fisch
你抓着发凉的湿土来回翻滚 Du packst die kalte, feuchte Erde und windest dich hin und her
无声地嘶喊着要摆脱痛苦 Schreist tonlos, man solle dich vom Schmerz befreien
那发烫的伤口焊接在身上 Die brennende, in deinen Körper geschweißte Wunde
比总督的勋章要真实百倍 Ist hundertmal wirklicher als der Orden des Generalgouverneurs
迟缓的火焰一直燃烧下去 Die trägen Flammen brennen die ganze Zeit weiter
正一点点把灵魂变成废墟 Bis deine Seele nach und nach zu einem Trümmerfeld wird
它燃烧着,固执得像时间 Sie brennen so hartnäckig wie die Zeit
全世界的海水都无法阻挡 Mit allem Wasser der Welt wären sie nicht aufzuhalten
你在和陌生的泥土相依为命 Du und die fremde Erde hängen auf Leben und Tod voneinander ab
你遥远的妻子却在等待 Deine Frau in der Ferne aber wartet auf dich
她穿着白睡衣关上窗子 In einem weißen Nachthemd schließt sie das Fenster
在熄灯前轻轻亲吻着圣母 Und küsst sanft die Heilige Jungfrau, bevor sie das Licht ausmacht
   
一九八二年六月 Juni 1982