顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

我们生活在一面

Wir leben auf einer Seite

   
   
我们生活在一面 Wir leben auf einer Seite
阳光平缓的山谷 Eines Tals mit mildem Sonnenschein
蜗牛舌头的声音 Wie können wir
怎么可以看见 Die Stimme einer Schneckenzunge sehen
和思想并列的头颅 Und Schädel auf gleicher Höhe mit den Gedanken
草在鬓角边生长 Das Gras wächst neben den Schläfen
一粒粒白色的手指 Lauter kleine weiße Finger
中间有剑,喊着 In deren Mitte ein Schwert ist, das schreit
天空在眼前落下 Vor unseren Augen fallen
沙石中的少年 Jugendliche in Sandgestein vom Himmel
沙石在触摸间组成行动 Durch ihre Berührung setzt sich das Sandgestein in Bewegung
天空“砰”地落下 Vom Himmel fällt "plumps“
沙岩上残存的汁液 Der übrig gebliebene Saft des Sandgesteins herab
在爱人面前,关好窗子 Vor den Augen der Liebsten mache ich das Fenster zu
从光中走向对面的山地 Und gehe vom Licht zu den Bergen gegenüber
阳光中没有火焰 Im Sonnenlicht sind keine Flammen
两侧垂着阴影 Auf beiden Seiten hängen tiefe Schatten
   
一九八四年二月 Februar 1984