顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

铜色的云

Die kupferfarbene Wolke

   
   
——给一位真正的诗人 --Für einen wahren Dichter
你是时代的圣者 Du bist ein Heiliger dieser Zeit
是从东方海岸升起的 Hast dich aus der Küste im Osten erhoben
铜色的云 Kupferfarbene Wolke
透过空气中细碎的擦痕 Durch die feinen Splitter der Kratzspuren im Himmel
你沉重地注视着 Schaust du ernst
一切,沉默地爱着一切 Auf alles, liebst alles schweigend
——金红的岸,倾斜的帆 --Die goldrote Küste, die schrägen Segel
广大平原上缓缓滚动的泥土 Die langsam rollende Erde auf den weiten Feldern
那些村落:草的,羊毛的 Jene Dörfer: aus Gras, aus Schafswolle
黄土的,粉墙乌瓦的 Aus gelber Erde, aus weißgetünchten Mauern und schwarzen Ziegeln
那些纯朴的青年和老人 Die ehrlichen, einfachen Jungen und Alten
那些温热的妇女和孩子 Die warmen Frauen und Kinder
那些不断生长 Jene unaufhörlich wachsenden
又不断收刈的生命 Und unaufhörlich abgemäht werdenden Leben
还有森林(像调得过浓的 Und auch die Wälder (wie zu stark gemischte
色块)还有雪山—— Farbmuster) und die Schneeberge--
始终清醒的思想 Die schon immer klar denken
还有那些折光的 Und auch jene unzähligen, zur Schau gestellten
炫耀着无数彩虹的河流 Regenbogen, die sich in den Flüssen brechen
还有那些椭圆的水库 Und auch die ovalen Wasserspeicher
与湖泊(只有你才能使用的镜子) Und Seen (Spiegel, die nur du benutzen kannst)
还有那荒弃的风车 Und die verlassenen Windmühlen
潮波中悠悠翻舞的水母 Die gemächlich tanzenden Quallen in den Wellen
还有那属于全人类的 Und auch die Sonne, den Mond und die Sterne
太阳、月亮、星 Die der ganzen Menschheit gehören
还有属于季节的风…… Und auch der Wind, der den Jahreszeiten gehört......
你都注视着—— Du schaust sie alle an--
爱着,那么长久,那么坚定 Liebst schon so lange, so unerschütterlich
终于,闪电爆发了 Bis am Ende Blitze ausbrechen
战栗的情感布满天空 Und ein bebendes Gefühl den Himmel erfüllt
天移位了! Der Himmel bewegt sich fort!
冰凉的散发沾满泥水 Was du eiskalt ausströmst, tränkt schlammiges Wasser
你把泪、把血、把一切 Deine Tränen, dein Blut, dein alles
压抑和错动的痛苦 Das unterdrückte und verrenkte Leid
全部泻下,不论是 Lässt du alles herunterströmen, ob
南方、北方、还是风蚀的西方 Im Süden, Norden, oder im windzerklüfteten Westen
土地溶化着、沸腾着 Die Erde taut auf, brodelt
变成了液体、变成了海 Verflüssigt sich, wird zum Meer
固体已不复存在 Festkörper existieren nicht mehr
万物都在流失、聚集、乞求、寻找 Alles wird hinweggewaschen, sammelt sich, bettelt, sucht
觅求自己的方向 Sucht nach der eigenen Richtung
非我的神像倾倒着 Die Götzenbilder des Nicht-Ichs fallen hin
失去了色彩和光轮 Verlieren Farbe und Heiligenschein
菌在圣殿的柱基下吹胀 Pilze blähen sich auf unter den Säulen der Tempel
灰白的麻屑飘成一片 Aschgraue Hanffetzen werden schwebend zu einem Stück
沙子展成了扇形 Sandkörner entrollen sich zu einer Fächerform
只有硬木的仙兽 Nur die Tiergottheiten aus Hartholz
做作而阴沉的鸱尾 Die affektierten und düsteren Eulenschwänze
还在吓人 Sind noch zum Fürchten
大陆在漂移、大陆在浮动…… Das Land treibt weg, das Land schwimmt......
爱倾尽了、尽了 Wenn die Liebe erschöpft ist, völlig erschöpft
你成为至纯至洁的象征 Wirst du zum reinsten, saubersten Symbol
那银色飘垂的长须 Dein schwebend hängender, langer Silberbart
轻抚着所有劳动、思维、爱情 Streichelt sanft alle Arbeit, alles Denken, alle Liebe
呵,多美、多美、多美! Ah, wie schön, wie schön, wie schön!
夜静静的,像个黑孩子 Die Nacht ist still wie ein schwarzes Kind
含着水果糖似的月亮 Der Mond, der an einem Fruchtbonbon zu lutschen scheint
睡了,任性的手,抓着城镇 Schläft, während er mit seiner eigenwilligen Hand Städte und Gemeinden packt
像抓着一叠发光的新币 Wie ein Haufen glänzender, neuer Münzen
一架古老的挂表 Eine antike Taschenuhr
梦的游丝还在颤动…… Die Spinnfäden des Traums zittern noch......
樟叶的泪是鲜红的 Die Tränen des Kampferblattes sind leuchtend rot
松针的泪是细小的 Die Tränen der Kiefernadel sind winzig klein
梧桐没有泪,它的叶子 Die Platane hat keine Tränen, ihre Blätter
刚刚长出,还不懂幸福 Sind eben erst gewachsen, verstehen noch nichts von Glück
像一小片绿星星…… Wie eine kleine Fläche grüner Sterne......
当然, Sicher
下水管还在无休止地埋怨 Das Abwasserrohr beschwert sich unaufhörlich
朽坏的老草垛 Verfallene, alte Heuhaufen
还在追怀着自己的春天 Denken noch an ihren Frühling zurück
但有什么呢?你的爱 Doch was ist? Deine Liebe
早已浸透了人间 Hat die Welt längst durchtränkt
浸透了缠绕交错的根须 Hat die rankenden, ineinander verwickelten Wurzelfasern durchtränkt
(强大的和细微的) (Die großen, starken und die feinen, zarten)
浸透了地层——整个生命的历史 Hat die Erdschichten durchtränkt--die Geschichte des ganzen Lebens
我知道,在一个早晨 Ich weiß, eines Morgens
所有秀美的绿麦 Wird aus jedem hübschen Getreide
所有形态的嘴角、叶片和花 Aus allen Formen von Mundwinkeln, Blättern und Blumen
都会渗出你稀有的笑容 Dein seltenes Lächeln sickern
   
一九八O年六月 Juni 1980