顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

十二岁的广场

Ein zwölfjähriger Platz

   
   
我喜欢穿 Ich mag es
旧衣裳 Alte Kleider zu tragen
在默默展开的早晨里 Und im frühen Morgen, der sich schweigend entfaltet
穿过广场 Über den Platz zu gehen
一蓬蓬郊野的荒草 Büschel um Büschel von Unkraut in den Feldern der Vorstadt
从空隙中 Explodiert geräuschlos
无声地爆发起来 In den Zwischenräumen
我不能停留 Ich kann nicht bleiben
那些瘦小的黑蟋蟀 Die schmächtigen schwarzen Grillen
已经开始歌唱 Haben schon zu singen begonnen
我只有十二岁 Ich bin erst zwölf Jahre alt
我垂下目光 Ich senke meinen Blick
早起的几个大人 Ein paar Erwachsene, die früh aufgestanden sind
不会注意 Werden die Gedanken
一个穿旧衣服孩子 Eines Kindes in alter Kleidung
的思想 Nicht beachten
何况,鸟也开始叫了 Außerdem haben die Vögel angefangen zu singen
在远处,马达的鼻子不通 Weiter weg ist die Nase eines Motors verstopft
这就足以让几个人 Das reicht, um einige Menschen
欢乐或悲伤 Fröhlich oder traurig zu machen
谁能知道 Wer kann wissen
在梦里 In meinen Träumen
我的头发白过 Ist mein Haar weiß geworden
我到达过五十岁 Ich bin schon fünfzig Jahre alt
读过整个世界 Habe die ganze Welt studiert
我知道你们的一切—— Ich weiß alles von euch--
夜和刚刚亮起的灯光 Die Nächte und die eben angeknipsten Lampen
你们暗蓝色的困倦 Eure dunkelblaue Erschöpfung
出生和死 Geburt und Tod
你们的无事一样 Euer als ob nichts wäre
我希望自己好看 Ich würde gerne gut aussehen
我不希望别人 Ich möchte nicht von anderen
看我 In meinen alten Kleidern
我穿旧衣裳 Gesehen werden
风吹着 Der Wind
把它紧紧按在我的身上 Weht sie eng an meinen Körper
我不能痛哭 Ich kann nicht bitterlich weinen
只能尽快地走 Kann nur so schnell wie möglich gehen
就是这样 Einfach so
穿过了十二岁 Durch den zwölfjährigen
长满荒草的广场 Platz, der mit Unkraut überwuchert ist
   
一九八一年八月 August 1981