顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

穷,有个凉凉的鼻尖

Armut hat eine kalte, kalte Nasenspitze

   
   
穷,有个凉凉的鼻尖 Armut hat eine kalte, kalte Nasenspitze
他用玻璃球说话 Sie spricht durch eine Kristallkugel
在水滴干死以后 Nachdem die Wassertropfen an Austrocknung gestorben sind
四周全是麦地 Ringsum sind überall Weizenfelder
全是太阳金晃晃的影子 Alles ist die Spiegelung der golden gleißenden Sonne
全是太阳风吹起的尘爆 Alles ist berstender Staub der Sonnenwinde
草棵蓬起了 Gräser und Pflanzen schießen
很热,很热 Heiß, Heiß in die Höhe
粉红色的妇女在堤坝上走着 Rosafarbene Frauen spazieren am Deich
田鼠落进门里 Wühlmäuse fallen in die Türen ein
落进灰里 Fallen in die Asche ein
灶台上燃着无色的火焰 Auf dem Herd brennt eine farblose Flamme
穷,有个凉凉的鼻尖 Armut hat eine kalte, kalte Nasenspitze
   
一九八三年三月 März 1983