顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

给一颗没有的星星

Für einen Stern, den es nicht gibt

   
   
你为什么总在看我 Warum schaust du mich immer an
你是孤独的 Du bist einsam
你没有天鹅星那么美丽 Du bist nicht so schön wie Albireo im Sternbild Schwan
没有那么众多的姐妹 Deine Schwestern sind nicht so zahlreich
从诞生起就是这样 Es war schon immer so
这不是你的过错 Es ist nicht dein Fehler
然而,我是有罪的 Die Schuld liegt vielmehr bei mir
我离开了许多人 Ich habe viele Menschen verlassen
也许是他们离开了我 Oder sie haben mich verlassen
我没有含笑花 Ich habe keine Magnolie
没有分送笑容的习惯 Bin es nicht gewohnt, mein Lächeln zu verteilen
在圣人面前经常沉默 Heiligen gegenüber bin ich meist schweigsam
沉默,像一朵傍晚的云 Schweigsam wie eine Abendwolke
我不知道 Ich weiß nicht
不知道你要什么,真的 Weiß nicht was du willst, wirklich nicht
合欢树又遮住一小半天空 Wieder verdeckt die Seidenakazie ein kleines Stück vom Himmel
猜吧,还有许多夜晚 Rate mal, wie viele Nächte es noch gibt
“我需要你不再孤独” "Ich verlange, dass du nicht mehr einsam bist"
   
一九八一年六月 Juni 1981