顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

给安徒生

Für Hans Christian Andersen

   
   
金色的流沙 Goldener Treibsand
湮没了你的童话 Hat deine Märchen begraben
连同我—— Zusammen mit meinem--
无知的微笑和眼泪 Unwissenden Lächeln und meinen Tränen
我相信 Ich glaube
那一切都是种子 Sie alle sind Samen
只有经过埋葬 Die erst nach dem Begräbnis
才有生机 Lebenskraft haben
当我回来的时候 Wenn ich zurückkehre
眉发已雪白 Mit schneeweißen Augenbrauen
沙漠却变成了 Wird die Wüste zu einer
一个碧绿的世界 Saftig grünen Welt geworden sein
我愿在这里安歇 Ich möchte mich hier zur Ruhe begeben
在花朵和露水中间 Zwischen Tau und Blumen
我将重新找到 Werde ich die Gefühle wiederfinden
儿时丢失的情感 Die ich als Kind verloren habe
   
一九八O年一月 Januar 1980