顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

分离

Trennung

   
   
黑色的油污从山谷中浮起 Die schwarze Schmiere wallt aus dem Bergtal hervor
乌鸦会飞 Raben können fliegen
会带走我的羽毛 Können meine Federn mit sich nehmen
我还将留在世界上 Ich möchte noch auf der Welt bleiben
在熄灭的细草中间 Im erlöschenden, zarten Gras
心最后总要滚动一下 Am Ende muss das Herz immer erst rollen
才能变成石子 Bevor es zu einem Stein werden kann
我知道历史 Geschichte ist mir vertraut
那个圆鼓鼓的商人 Der kugelrunde Geschäftsmann
收购羽毛 Kauft Federn an
口袋和他一起颤动 Seine Tasche und er zittern beide
在习惯的叹息中 Mit gewohnten Seufzern
走下山去 Steigt er vom Berg herab
   
一九八二年八月 August 1982