顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   

春天没有来

Der Frühling ist nicht gekommen

   
   
春天没有来 Der Frühling ist nicht gekommen
树枝是黑色的 Die Zweige sind schwarz
我们只有分别 Uns bleibt nur die Trennung
为了结束寂寞 Um unsere Einsamkeit zu beenden
在最后的回顾中 Beim letzten Blick zurück
我看到一点绿色 Sehe ich etwas Grün
是你的衣领 Es ist dein Kragen
在湿风中微微摇着 Der im nassen Wind leicht wippt
我一直向前走 Ich gehe geradeaus weiter
对道路不加选择 Bin nicht wählerisch, was die Straße angeht
直到小麦年轻的叶子 Bis die jungen Blätter des Weizens
把我的一切淹没 Mein ganzes Ich überfluten
   
一九八一年四月 April 1981