顾城 Gu Cheng (1956-1993)

 

   
   
   
   
   

不要在那里踱步

Du solltest dort nicht bummeln gehen

   
   
不要在那里踱步 Du solltest dort nicht bummeln gehen
天黑了 Es ist dunkel geworden
一小群星星悄悄散开 Eine kleine Sternenschar löst sich leise auf
包围了巨大的枯树 Und umringt den verdorrten Riesenbaum
不要在那里踱步 Du solltest dort nicht bummeln gehen
梦太深了 Die Träume sind zu tief
你没有羽毛 Du hast keine Federn
生命量不出死亡的深度 Das Leben kann die Tiefe des Todes nicht messen
不要在那里踱步 Du solltest dort nicht bummeln gehen
下山吧 Steige vom Berg herab
人生需要重复 Ein Menschenleben braucht Wiederholung
重复是路 Wiederholung ist der Weg
不要在那里踱步 Du solltest dort nicht bummeln gehen
告别绝望 Nimm Abschied von Verzweiflung
告别风中的山谷 Nimm Abschied vom Tal im Wind
哭,是一种幸福 Weinen ist eine Art Glück
不要在那里踱步 Du solltest dort nicht bummeln gehen
灯光 Das Lampenlicht
和麦田边新鲜的花朵 Und die frischen Blumen neben dem Weizenfeld
正摇荡着黎明的帷幕 Lassen den Vorhang der Morgendämmerung flattern
   
一九八一年四月 April 1981